• Admin

Sara knackt die 5 Meter-Marke


Bei der Bahneröffnung in Osterode starteten auch die Leichtathleten der SpVg Laatzen.

Unsere Athleten und Athletinnen nutzten das gute Wetter und die guten Bedingungen für Bestleistungen.

Im Weitsprung übersprang Sara Hesselink erstmals die 5 Meter. In ihrem letzten Sprung konnte sie sich nochmal um 14cm steigern und gewann so die Konkurrenz. Mit dieser Weite qualifizierte sich Sara für die Landesmeisterschaften. Auch ihre Zeit über die 100m erfüllte die Norm.

Die Norm für ihre Landesmeisterschaften verpasste Emily knapp. Mit 13,47s fehlt ihr eine knappe Zehntel. Für den Saisoneinstieg aber eine sehr gute Leistung. In Nienhagen wird sie bestimmt die Norm schaffen. Auch im Weitsprung konnte Emily mit 4,48m nah an ihre Bestleistung springen.

Eine neue Bestleistung im Weitsprung stellte Helen Regner auf. Im Vergleich zu ihrem Debüt in Bremen steigerte sich um 50cm und übersprang gleich die 4m-Marke. Mit 4,05m sicherte sich Helen einen tollen zweiten Platz.

Im ersten Teil der Bahneröffnung standen die Drei- und Vierkämpfe an.

Bei ihrem Debüt sicherte sich Thea Sudbrock den Sieg in der W9. Mit tollen 3,21m im Weitsprung

und 8,56s auf 50m gewann sie mit über 200 Punkten Vorsprung auf die Zweite.

Pia Panitz erzielte einen guten dritten Platz. Sie übersprang erstmals 3m und warf den 80g Ball auf 17,50m.

Ensar Kozlo zeigte vor allem auf den 50m seine Sprintstärke. Mit 8,56s konnte Ensar in der Disziplin Zweiter werden.

In der W13 sicherten Semina Kozlo und Nora Panitz einen Doppelsieg für die SpVg. Beide Mädchen konnten mit tollen Bestleistungen überzeugen. Semina warf 25,50m und sprang zudem 3,54m. Nora verbesserte sich im Vergleich zu ihrem Debüt in Bremen um 30cm im Weitsprung.

Im Dreikampf der W14 konnte Heidi Battermann Zweite werden. Im Sprint über 100m konnte Heidi der Konkurrenz folgen und lief 16,09s auf den 100m.

Vielen Dank auch an Pauline Büthe, die als Kampfrichterin im Einsatz war.

Tolle Ergebnisse von allen!!!

Ergebnisse

Dreikampf (50m - Weit - Ballwurf)

1. Thea Sudbrock (W9), 814 Punkte (8,56s - 3,21m - 11,00m)

3. Pia Panitz (W10), 852 Punkte (9,06s - 3,11m - 17,50m)

4. Ensar Kozlo (M11) 732 Punkte (8,56s - 3,44m - 16,50m)

Dreikampf (75m - Weit - Ballwurf)

1. Semina Kozlo (W13), 1056 Punkte (12,15s - 3,54m - 25,50m)

2. Nora Panitz (W13), 985 Punkte (11,94s - 3,60m - 16,50m)

Dreikampf (100m - Weit - Kugel (3kg))

2. Heidi Battermann (W14), 884 Punkte (16,09s - 3,11m - 4,76m)

Einzelwettkämpfe

1. Sara Hesselink (W15), Weit, 5,04m (PB)

2. Emily Böß (WJU18), Weit, 4,48m

2. Sara Hesselink (W15), 100m, 13,65s

2. Helen Regner (W13), 75m, 11,53s

2. Helen Regner (W13), Weit, 4,,05m (PB)

4. Emily Böß (WJU18), 100m, 13,47s


171 Ansichten

© 2020 Leichtathletik SpVg Laatzen. Erstellt mit Wix.com.

ÖFFNUNGSZEITEN
der Geschäftsstelle

 

MONTAG:          18.00 - 20.00 Uhr

MITTWOCH:      09.00 - 11.00 Uhr

DONNERSTAG:  15.00 - 17.00 Uhr

ADRESSE

SpVg Laatzen

Auf der Dehne 2A

30880 Laatzen

 

Tel.: 0511 - 868647

www.spvg-laatzen.de

Unsere Partner und Sponsoren

logo_ohne_www.jpg
Mail-Anhang.jpeg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now